Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Text-Chat

Sie haben Fragen?

Chatten Sie doch einfach mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button "Text-Chat starten" oder rufen Sie den Chat jederzeit über den Kontakt- bzw. Servicebereich (Bildschirmrand rechts bzw. Seite unten) auf.

SSL verschlüsselte Übertragung
Service-Telefon
02563/403-0*
Karten-Sperr-Notruf
116 116
Karten-Sperr-Notruf (Ausland)
+49 304050 4050
Unsere BLZ & BIC
BLZ40154530
BICWELADE3W

* Mo - Fr von 8 bis 19 Uhr

Überblick

Wertpapiere - Wege aus der Zinsfalle

 Auf der Suche nach Rendite

Sparer haben es derzeit nicht leicht.

Viele fragen sich, ob und wie sie ihr Geld sinnvoll anlegen sollen. Tatsächlich gibt es trotz Niedrigzinsen immer noch Möglichkeiten, Vermögen aufzubauen.  

Klassische Sparprodukte bieten aufgrund der niedrigen Zinsen wenig Renditechancen, der Besitz einzelner Aktientitel kann dagegen höhere Schwankungen mit sich bringen.

Investmentfonds können hier Abhilfe schaffen. Mit einer Einmalanlage oder regelmäßig im Rahmen eines Sparplans können Anleger breit gestreut zum Beispiel in Aktien-, Misch- oder Dachfonds investieren und so an den Renditechancen der Kapitalmärkte teilhaben.

Anleger sollten gleichwohl beachten, dass eine Anlage in Wertpapieren Kursschwankungen unterliegt, die sich negativ auf den Wert der Anlage auswirken können.   

Drei Gründe für eine Anlage mit Wert­papieren

1. Gerade im Zinstief: eine Alternative zu klassischen Sparprodukten

Wer Geld in Wertpapiere anlegen möchte, muss risiko­freudiger sein als jemand, der sein Geld auf dem Tages­geld­konto oder Sparbuch parkt. Gleich­zeitig können Wertpapier­anleger häufig deutlich höhere Renditen realisieren – gerade mittel- und lang­fristig.

2. Für jeden Anlegertypen: passend zu Ihren Wünschen und Zielen

Ob für Einsteiger oder Profis, risiko­freudige oder vorsichtige Sparer – aus der Kombination verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen oder Immobilien finden Sie einen Anlage­mix, der zu Ihrer Risiko­bereitschaft passt und Ihrem Sicherheits­bedürfnis entspricht.  Und auch fürs VL-Sparen oder die Alters­vorsorge findet sich das passende Angebot.

3. Einmalig oder regelmäßig: immer flexibel bleiben

Auch beim Sparen mit Wertpapieren gilt: Geduld zahlt sich aus. Grund­sätzlich ist ihr Geld jedoch in der Regel börsen­täglich verfügbar. Sie entscheiden, ob Sie lieber einmalig eine größere Summe anlegen oder regel­mäßig einen festen Betrag zurück­legen, zum Beispiel mit einem Spar­plan. Dabei können Sie die monatlichen Spar­raten flexibel anpassen oder auch mal aussetzen.

Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Einfach erklärt

Einfach erklärt: Anlageklassen

Informieren Sie sich über die Grundlagen der wichtigsten Anlageklassen und -möglichkeiten.

Aktien

Direkte Beteiligung an Unternehmen

  • Breites Spektrum an verschiedenen Aktien zur Auswahl
  • An der Entwicklung eines Unternehmens teilhaben
  • Flexibel an der Börse handelbar

Anleihen

Stabilität für das Portfolio

  • Planbare Geldanlage mit fester Laufzeit und  Verzinsung
  • Breites Spektrum an verschiedenen Anleihen
  • Relativ hohe Sicherheit bei guten Emittenten

Immobilienfonds

Qualität der Sachwerte   

  • Investition an nach­gefragten Immobilien­märkten
  • Bereits mit geringen Beiträgen möglich

Investmentfonds

Anlegen mit professioneller Verwaltung

  • Weltweit Anlagemöglichkeiten nutzen
  • Über 10.000 Fonds namhafter Fondsgesellschaften zur Auswahl
  • Als Einmalanlage oder ab 25 Euro monatlich sparen

Zertifikate

Anlagemöglichkeiten in allen Marktphasen

  • Breites Spektrum an verschiedenen Zertifikaten
  • Anlagestrategien für jeden Anlegertyp
  • Flexibel an der Börse handelbar

 

Vermögensverwaltung

Legen Sie Ihre Geldanlage vertrauensvoll in die Hände eines Vermögens­ver­walters.

  • Professionelle Wertpapier-Spezialisten
  • Anlageentscheidungen gemäß Ihrer strategischen Vorgaben
Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Regelmäßig Sparen

Regelmäßig Sparen

Dies nicht nur, weil man dadurch den Lebensabend eher genießen kann. Auch das Sparen auf ein bestimmtes Ziel ist sinnvoll. Mit dem richtigen Vorgehen kommt eine stattliche Summe zusammen.

Aus Klein wird Groß

Monatlich einen Betrag zur Seite legen, sich nicht mehr darum kümmern und ihn als Ausgabe aktzeptieren:

So kann über die Jahre ein ansehnlicher Betrag  zusammenkommen.

Sparpläne

Regelmäßig & langfristige Ertragschancen

Regelmäßiges Sparen und langfristige Ertragschancen lassen sich beispielsweise in einem Fondssparplan vereinen. Es besteht die Wahl zwischen Investmentfonds mit unterschiedlichem Chance-/Risiko-Profil, so dass sich für fast jeden Anlegertyp eine Anlage finden sollte, die dem eigenen Sicherheitsbedürfnis entspricht. So besteht die Möglichkeit, dass je nach Anlagehorizont langfristige Renditechancen der Kapitalmärkte genutzt werden.  

Sparraten

Die Sparraten können ab 25 Euro frei gewählt, jederzeit geändert und bei Bedarf sogar ausgesetzt werden. Neben der Summe wird auch das Datum der Abbuchung und auf Wunsch eine Dynamisierung festgelegt, d. h. die Sparrate wird jährlich um einen bestimmten Prozentsatz erhöht. Anleger können an den langfristigen Renditechancen an den Kapitalmärkten partizipieren, wobei sich kapitalmarktbedingte Wert- und Währungsschwankungen negativ auf die Anlage auswirken können. Für den Kauf, die Betreuung und Verwahrung der Anteile werden Gebühren fällig, deren Höhe von der Auswahl des konkreten Produktes abhängt.  

Durchschnittskosten- und Zinseszinseffekt

Wer regelmäßig eine feste Rate spart, nutzt den sogenannten Durchschnittskosteneffekt: Bei höheren Kursen werden weniger und bei niedrigeren Kursen mehr Anteile erworben. Über den richtigen Zeitpunkt der Anlage muss man sich dann keine Gedanken mehr machen. Dazu kommt der Zinseszinseffekt, der darin besteht, dass die automatisch wiederangelegten Erträge wiederum Erträge abwerfen und auf die Dauer einen wichtigen Beitrag zum Vermögensaufbau leisten.  

Vermögenswirksame Leistungen

Fondssparpläne sind übrigens auch sehr beliebt, um Vermögenswirksame Leistungen anzulegen. Darauf hat in Deutschland die große Mehrheit der Arbeitnehmer Anspruch und so lässt sich mit zusätzlichem Geld vom Arbeitgeber leichter Vermögen bilden.  

So einfach funktioniert ein Fondssparplan

Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Anlagefinder

Anlagefinder für Wertpapiere

Ermitteln Sie Ihre Anlage­struktur

Finden Sie mit dem Anlagefinder für Wertpapiere in wenigen Schritten eine für Sie passende Anlage­struktur.

Ob Sie haupt­sächlich regel­mäßig Geld sparen oder einmalig einen Betrag anlegen möchten.

Im Anlagefinder können Sie Ihre Auswahl bei Bedarf ergänzen und erfahren, welche Anlage­möglichkeiten am besten Ihren Vor­stellungen entsprechen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ermitteln Sie in wenigen Schritten eine passende Anlage­struktur für Ihre Investitionen
  • Nutzen Sie eine Risiko­streuung durch breit gefächerte Anlage­strukturen
Ihr nächster Schritt

Wählen Sie, ob Sie haupt­sächlich regel­mäßig Geld sparen oder einmalig einen Betrag anlegen möchten.

Im Anlagefinder können Sie Ihre Auswahl bei Bedarf ergänzen und erfahren, welche Anlage­möglichkeiten am besten Ihren Vor­stellungen entsprechen.

Fonds finden

Sie suchen einen ganz bestimmten Fonds – nutzen Sie den professionellen Fondsfinder.

Zertifikate finden

Sie suchen das passende Zertifikat für Ihre Geld­anlage – mit Hilfe der  Zertifikate­suche werden Sie fündig.

Wertpapiere & Börse: Angebote und Informationen

Wie wir beraten

Wie wir beraten

Anlageberatung ist einfach.

Mit einer Sparkasse, die ihre Kunden und nicht Bankprodukte in den Mittel­punkt stellt.

Marktüberblick

Marktüberblick

Börsen- und Wertpapierinformationen

Mit uns sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Themen & Analysen

Aktuelle Themen & Analysen

Wochenausblick und Informationen

Expertenmeinung - jede Woche neu, auch als Podcast.

Dividende - der "neue Zins"?

Jetzt umdenken.

In Zeiten niedriger Zinsen stehen Dividenden­zahlungen von Unternehmen verstärkt im Fokus.  

Durchschnittskosteneffekt

Auf und Ab der Börse ausnutzen.

Wer regelmäßig und langfristig einen festen Betrag spart, muss keine Entscheidungen über den richtigen Kauf­zeitpunkt treffen.  

Angebote

Unsere Angebote

Wertpapiere & Börse

Wählen Sie aus unserem Portfolio das für Sie Richtige und nutzen Sie unsere Extra´s.

Wertpapier-Depots

Basis für Ihre Wertpapier­anlage: ein Depot

Für Ihren Zahlungs­verkehr brauchen Sie ein Girokonto, für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie im Angebot Ihrer Sparkasse sicher das Richtige.

Die Wertpapiere &  Börse-Extras

Nutzen Sie unsere umfangreichen Zusatzfunktionen

Machen Sie sich das Depot-Leben damit einfacher.    

Deka- Investements

Vorsorgen mit Weit­blick.

Blicken Sie schon heute in Ihre finanzielle Zukunft und nutzen Sie die Möglich­keiten des Wert­papier­sparens mit Deka Investments.

Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie können eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.

 Cookie Branding
i