Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Text-Chat

Sie haben Fragen?

Chatten Sie doch einfach mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button "Text-Chat starten" oder rufen Sie den Chat jederzeit über den Kontakt- bzw. Servicebereich (Bildschirmrand rechts bzw. Seite unten) auf.

SSL verschlüsselte Übertragung
Service-Telefon
02563/403-0*
Karten-Sperr-Notruf
116 116
Karten-Sperr-Notruf (Ausland)
+49 304050 4050
Unsere BLZ & BIC
BLZ40154530
BICWELADE3W

* Mo - Fr von 8 bis 19 Uhr

"Cost-Average" - Effekt

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Geld an der Börse anzulegen?

Diese Gretchenfrage kann niemand seriös beantworten – erst im Rückblick lässt sich der optimale Einstiegs­zeitpunkt ermitteln. Die Herausforderung des richtigen Kaufzeitpunktes zu meistern, ist bei einer einmaligen Geldanlage entscheidend für die Rendite. Ein Blick auf die Börsenpsychologie zeigt: Die Kauflaune startet zumeist dann erst richtig durch, wenn die Kurse nahe ihren Hochs notieren. Der euphorisierte Anleger würde daher zum falschen Zeitpunkt viel Geld in Aktienfonds investieren – und umgekehrt bei einem Abschwung möglichst alles verkaufen, anstatt die günstigen Kurse zum Einstieg zu nutzen.

Wer hingegen regelmäßig und langfristig einen festen Betrag spart, muss keine Entscheid­ungen über den richtigen Kauf­zeitpunkt treffen.

Und noch wichtiger:
Bei tieferen Kursen werden somit mehr Fonds­­anteile für eine gleich­bleibende Spar­rate erworben als bei höheren Preisen.

Dieser Effekt heißt in der Fachsprache „Cost-Average-“, zu Deutsch Durchschnittskosteneffekt und soll an einem Beispiel verdeutlicht werden. Nehmen wir an, die Sparrate beträgt monatlich 100 Euro und der erste Fondsanteil wird zu einem Kurs von 100 Euro erworben. Steigt der Kurs im kommenden Monat nun auf 104 Euro, dann werden nur noch 0,96 Anteile für die Sparrate erworben, die weiterhin 100 Euro beträgt. Sinkt der Preis für einen Anteil im dritten Monat auf 91 Euro, erhält man hingegen zusätzlich 1,10 Fondsanteile. Unter dem Strich hat der Sparer 300 Euro eingezahlt und dafür 3,06 Anteile erhalten. Zum Vergleich: Bei einem konstanten Kurs von 100 Euro über alle drei Monate hinweg hätte der Anleger genau drei Anteile erworben. Das Plus entsteht durch den Cost-Average-Effekt, mit dem Anleger das Auf und Ab der Börse ausnutzen.

Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Wertpapiere & Börse: Angebote und Informationen

Wertpapiere - Wege aus der Zinsfalle

Wertpapiere

Wege aus der Zinsfalle

Warum es sinnvoll ist, in Wertpapiere zu investieren.

Einfach erklärt: Anlageklassen

Informieren Sie sich

Grundlagen der wichtigsten Anlageklassen und  -möglichkeiten für Sie aufbereitet.

Regelmäßig Sparen- mit Wertpapieren

Dies nicht nur, weil man dadurch den Lebensabend eher genießen kann.

Auch das Sparen auf ein bestimmtes Ziel ist sinnvoll. Mit dem richtigen Vorgehen kommt eine stattliche Summe zusammen.

Anlagefinder für Wertpapiere 

Ermitteln Sie Ihre Anlage­struktur

Finden Sie mit dem Anlagefinder für Wertpapiere in wenigen Schritten eine für Sie passende Anlage­struktur.

Wie wir beraten

Wie wir beraten

Anlageberatung ist einfach.

Mit einer Sparkasse, die ihre Kunden und nicht Bankprodukte in den Mittel­punkt stellt.

Marktüberblick

Marktüberblick

Börsen- und Wertpapierinformationen

Mit uns sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Themen & Analysen

Aktuelle Themen & Analysen

Wochenausblick und Informationen

Expertenmeinung - jede Woche neu, auch als Podcast.

Dividende - der "neue Zins"?

Jetzt umdenken.

In Zeiten niedriger Zinsen stehen Dividenden­zahlungen von Unternehmen verstärkt im Fokus.  

Angebote

Unsere Angebote

Wertpapiere & Börse

Wählen Sie aus unserem Portfolio das für Sie Richtige und nutzen Sie unsere Extra´s.

Wertpapier-Depots

Basis für Ihre Wertpapier­anlage: ein Depot

Für Ihren Zahlungs­verkehr brauchen Sie ein Girokonto, für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie im Angebot Ihrer Sparkasse sicher das Richtige.

Die Wertpapiere &  Börse-Extras

Nutzen Sie unsere umfangreichen Zusatzfunktionen

Machen Sie sich das Depot-Leben damit einfacher.    

Anlagefinder für Wertpapiere 

Ermitteln Sie Ihre Anlage­struktur

Finden Sie mit dem Anlagefinder für Wertpapiere in wenigen Schritten eine für Sie passende Anlage­struktur.

Deka- Investements

Vorsorgen mit Weit­blick.

Blicken Sie schon heute in Ihre finanzielle Zukunft und nutzen Sie die Möglich­keiten des Wert­papier­sparens mit Deka Investments.

Ihre nächsten Schritte

Am besten persönlich.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagelösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.  

Die Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie können eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und / oder Steuerberatung.

 Cookie Branding
i