Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
02563/403-0*
Karten-Sperr-Notruf
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
40154530WELADE3W

* Mo - Fr von 8 bis 19 Uhr

Immer aktuell

Immer aktuell

Für Karlheinz Lipp beginnt Ruhestand

Für Karlheinz Lipp beginnt am 1. Mai 2017 ein neuer Lebensabschnitt: Das langjährige Vorstandsmitglied der Sparkasse Westmünsterland geht in den beruflichen Ruhestand.

Nach mehr als 41 Jahren im Dienste der Sparkassen-Finanzgruppe und 29 Jahren als Vorstandsmitglied der Sparkasse Westmünsterland geht Karlheinz Lipp zum 1. Mai 2017 in den Ruhestand. Im Zuge der Fusionen mit der Sparkasse Coesfeld (1996), der Stadtsparkasse Billerbeck (2002), der Kreissparkasse Borken (2003), der Sparkasse Stadtlohn (2011) und der Sparkasse Gronau (2015) zur heutigen Sparkasse Westmünsterland mit einer Bilanzsumme in Höhe von 7,3 Milliarden Euro ist der Verantwortungsbereich von Karlheinz Lipp stetig gewachsen: Schwerpunkte seiner Tätigkeit bildeten die Ressorts Zentralbereich Kredit, Consulting-Banking, Betrieb sowie Compliance.

Bildunterschrift: Für Vorstandsmitglied Karlheinz Lipp (3.v.l.) beginnt am 1. Mai der  berufliche Ruhestand. Für seine Verdienste dankten ihm Landrat  Dr. Kai Zwicker (Verwaltungsratsvorsitzender, rechts), Landrat  Dr. Christian Schulze Pellengahr (Vorsitzender der  Zweckverbands- Versammlung, 2.v.l.) und Vorstands- Vorsitzender  Heinrich-Georg Krumme (links). Nachfolger als Vorstandsmitglied ist  Norbert Hypki (4.v.l.).

Parlamentskreis Mittelstand Europe

Über die Bedeutung des Mittelstands und dessen Finanzierung am Beispiel der Sparkasse Westmünsterland, sprach Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme mit dem für den Euro und die Finanzmarktstabilität zuständigen EU-Vize-Präsidenten Valdis Dombrovskis. Beide waren bei einer Veranstaltung des „Parlamentskreises Mittelstand Europe" am Mittwoch in Brüssel auf Einladung des Europa- parlamentsabgeordneten Markus Pieper zu Gast.

Konjunkturbarometer Westmünsterland

Das Wirtschaftswachstum im Westmünsterland setzt sich fort.

"Ihre aktuelle Lage wie auch die Geschäftsaussichten beurteilen die Unternehmen weiterhin auf sehr hohem  Niveau“, erläutert Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme die Ergebnisse des aktuellen Konjunkturbarometers Westmünsterland.

"Adel - Bauern - Roboter" - die unglaubliche Zeitreise durch die Geschichte Vredens

Die Geschichte der Sparkasse Westmünsterland ist auch eine Geschichte erfolgreicher Fusionen. Die heutige Sparkasse geht auf insgesamt 16 Vorgängerinnen zurück.

Im Jubiläumsjahr mit dem Motto „175 Sparkasse im Westmünsterland“ hat die Sparkasse ihre enge Verbundenheit mit ihrem Standort und den Menschen dokumentiert. In Vreden, dem ältesten Ursprung der Sparkasse, sollte eine ortsbezogene Besonderheit hinzukommen.

Entstanden ist der Film „Adel – Bauern – Roboter“ über die Entwicklung Vredens.

Die Uraufführung fand am 24. Januar 2017 statt. Einen ersten Eindruck erhalten Sie über den Trailer.

Pressestelle

Pressestelle der Sparkasse Westmünsterland

Nehmen Sie hier persönlichen Kontakt mit uns auf, um aktuelle Informationen Ihrer Sparkasse und Neuigkeiten aus der ganzen Finanzgruppe zu erhalten.

 

Social Media

Online-Kanäle der Sparkasse

Druckdateien

Laden Sie hier die Logos der Sparkasse Westmünsterland und der Sparkassenstiftungen herunter.

Cookie Brandingkeep it
i